Hagelschutzdecke

Nicht immer kommt alles Gute von oben.

Wie die letzten Jahre gezeigt haben, werden die Unwetter immer mehr. Jetzt kommt wieder die Zeit an denen es vermehrt gewittert und hagelt.
Besonders Hagel kann in diesem Zusammenhang grobe und teure Schäden am KFZ verursachen.
Von diesem Problem sind natürlich all jene Autobesitzer betroffen, die keinen gesicherten Abstellplatz für ihr Kraftfahrzeug zur Verfügung haben.
Doch auch Besitzer mit eigenem Carport oder eigener Garage sind nicht geschützt, sobald sie sich auf Reisen begeben, oder auch nur am täglichen Abstellplatz am Arbeitsplatz im Freien stehen.

In solchen Fällen bietet sich eine Hagelschutzgarage geradezu ideal an.

Anstatt jeder Menge Ärger und Zeitaufwand durch Hagelschäden zu riskieren, bietet die wasserundurchlässige und UV-beständige Folie umfangreichen Schutz.

Im Inneren mit Schaumstoff kaschiert und mit einem extra weichen, zusätzlichen Vlies versehen, wird das Auto und sein Lack ganzjährig rundherum geschützt.

Damit auch Fahrzeuge aller Abmessungen von diesen Vorteilen profitieren können, gibt es drei verschiedene Größen der Hagelschutzgarage für PKW.

Praktische Gummizüge ermöglichen eine einfache Montage und gewährleisten einen sicheren Sitz.

Eine praktische Transporttasche mit Zippverschluss ermöglicht einen raschen Zugriff auf den Helfer in der Not.